Theater

UNGLEICH | inklusives Theaterprojekt zum Thema Chancen und Gerechtigkeit

TPZAK | inklusives Theaterprojekt | Motiv Stephan Grösche

In dem Theaterprojekt arbeiten wir mit der Geschichte "Die Räuber" von Friedrich Schiller.

In der Geschichte geht es um Franz und Karl. Sie sind Brüder und sie sind verschieden. Beide wollen aber gleich viel Anerkennung. Beide wollen gerecht behandelt werden. Sie wollen die gleichen Chancen haben. Kennst Du das Gefühl?

Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren, die Lust an Theater und Schauspiel haben. Das Projekt wird gefördert vom LVR-Landschaftsverband Rheinland.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos!

Termine und Kosten

Wann:
Mo, 21. Oktober bis Fr, 25. Oktober 2019,
jeweils von 10 bis 17 Uhr

Wo:
Zirkushaus des TPZAK | ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln | An der Schanz 6 | 50735 Köln

Teilnahme:
kostenlos, Anmeldung notwendig

Kontakt (Infos & Anmeldung):
Stephan Grösche
0221- 521718 oder projekte@tpz-koeln.de

Geeignete Altersgruppe(n): 
Teenager
Ferien: 

Veranstaltungsort

Zirkushaus des TPZAK | ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln
An der Schanz 6
50735 Köln
0221-521718
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Theaterpädagogisches Zentrum TPZ
Genter Str. 23
50672 Köln
0221 - 52 17 18