Theater

Theaterpädagogik Fortbildung für Erzieher*innen

Foto TPZ Köln/ Heike Pitzer

Theaterpädagogische Fortbildung für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten und im Offenen Ganztag. Berufsbegleitend | 5 Wochenenden und 1 Blockwoche (Bildungsurlaub) | Start 28.09.2019

Theater macht glücklich. Die lebenslange Neugier auf Kunst und Kultur muss in der Kindheit geweckt und mit immer neuen Impulsen lebendig gehalten werden. Theaterspielen sollte ein selbstverständlicher Bestandteil sowohl in Kindertagesstätten als auch in Grundschulen werden. Dafür braucht es aber engagierte, kompetente und spielfreudige Erzieher*innen, die über das nötige theaterpädagogische Know-how verfügen.

Diese Weiterbildung aktiviert auf sinnlich-heitere Weise brachliegende Potentiale. Es wird dem Teilnehmer*innen solides Handwerkszeug zur Initiierung theaterpädagogischer Prozesse von Improvisationstheater vermittelt.

Kontakt & Informationen
Theaterpädagogisches Zentrum e.V. Köln
0221 - 52 17 18 | info[at]tpz-koeln.de

Termine und Kosten

berufsbegleitenden Fortbildung
vom 28.09.2019 bis 03.04.2020

5 Kurswochenenden und 1 Blockwoche, die als Bildungsurlaub anerkannt werden kann.
815 Euro zahlbar in 6 Raten (Fördermöglichkeiten gegeben.)

Die Fortbildung findet einmal jährlich statt.

Geeignete Altersgruppe(n): 
Erwachsene
Ferien: 

Veranstaltungsort

Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln
Genter Str. 23
50672 Köln
0221 - 52 17 18
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Theaterpädagogisches Zentrum TPZ
Genter Str. 23
50672 Köln
0221 - 52 17 18