Wir brauchen deine Unterstützung, jeder Cookie zählt!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern, bestimmte Funktionen zu ermöglichen und vor allem, um unsere Arbeit zu finanzieren. Du kannst dem jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Akzeptieren
Essenziell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Funktionalität der Webseite zu ermöglichen.

Statistik

Mit diesen Technologien analysieren wir die Nutzung der Webseite, mit dem Ziel, unsere Arbeit zu verbessern.

Marketing

Diese Cookies sind Grundlage für unsere Einnahmen. Wir nutzen Google Adsense, um Anzeigen unserer Werbekunden auf der Webseite einzustellen. Hier erfährst Du, wie personenbezogene Daten zur Personalisierung von Anzeigen verwendet werden.

Komfort/Externe Medien

Diese Technologien werden verwendet, um dir ein besseres Nutzungserlebnis zu ermöglichen.


Schwangerschaft

Rückbildung für verwaiste Mütter

Rückbildungskurs für verwaiste Mütter im Kölner Geburtshaus © Zhuravleva/unsplash.com

Dieser Rückbildungskurs richtet sich ausschließlich an Frauen, die ihr Kind durch eine Fehlgeburt oder eine Totgeburt verloren haben.

In diesem Kurs wird der Körper durch spezielle Übungen wieder gestärkt, der Beckenboden sanft trainiert und das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung unterstützt. Achtsame Entspannungsübungen sind ebenfalls ein wichtiger Teil des Kurses. Neben den Übungen gibt es die Gelegenheit, andere betroffene Mütter kennenzulernen und es ist Raum für Austausch gegeben.

Der Kurs wird von einer Hebamme geleitet, die gleichzeitig ausgebildete Trauerbegleiterin ist.

Der Kurs kann mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Termine und Kosten

Mittwoch, 14.02.-13.03.2024, 14:30-16:30 Uhr
Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Geeignete Altersgruppe(n): 
Erwachsene
Weiterführender Link:
Ferien: 

Veranstaltungsort

Kölner Geburtshaus
Overbeckstr. 7
50823 Köln
0221 - 72 44 48
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Kölner Geburtshaus
Overbeckstr. 7
50823 Köln
0221 - 72 44 48