Erforschen

Von Eiszeiten, fliegenden Brücken und Klimaerwärmung. Klimawandel in Köln.

© pixabay

Macht eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit von Köln. Wir lernen viel über die kleine Eiszeit, über den Zusammenhalt der Kölner und die Klimaerwärmung. Einzigartige Erlebnistour für Kinder und Familien.

Bei dieser Familientour geht es um die Klimaveränderungen und extreme Wetterereignisse in Köln während der letzten Jahrhunderte. Wie haben sich diese auf Köln und die Umgebung ausgewirkt. Im Mittelpunkt steht eine der größten Naturkatastrophen im Jahre 1784, die insbesondere den Stadtteil Mülheim im heutigen Köln betroffen hatte. Ihr erfahrt anhand von spannenden Geschichten, wie eng das Verhältnis zwischen Mensch und Natur immer schon war. Spielerisch lernt Ihr viel über die Geschichte von Köln und Mülheim und wie die Menschen damals mit den neuen Ereignissen umgegangen sind.

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Die Veranstaltung findet im alten Köln-Mülheim statt. Am Rhein gibt es ausreichend Platz für die Familien. Es handelt sich um ein wunderbares Fleckchen Köln, das uns direkt in eine frühere Zeit versetzt.

Termine und Kosten

Anmeldung unbedingt über die Webseite erforderlich.

Termine Sommerferien 2022: Bitte schauen Sie auf die Webseite.

Treffpunkt: Köln Mülheim auf dem Wiener Platz am Schifffahrtsbrunnen

Dauer: ca 2 Stunden

Alter: 7-14 Jahre / Tour wird an das Alter der Kinder angepasst.

Begleitung erwachsener Erziehungsberechtigter unbedingt erforderlich.

Preise: 1 Kind: 10 Euro / 1 Erwachsener 13 Euro

Schulklasse: Kind - 7 Euro

Geeignete Altersgruppe(n): 
Grundschule
9 - 12 Jahre
Teenager
Erwachsene
Familie
Ferien: 
Sommerferien

Veranstaltungsort

Köln-Mülheim - Schifffahrtsbrunnen auf dem Wiener Platz
Wiener Platz
51065 Köln
0162 940 67 68
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

7zeitenstiefel
Schlegelstr. 38
50935 Köln
0162 - 940 67 68