Erforschen

Feriencamp: Kinderleicht Programmieren mit Robo Wunderkind

Copyright: Forscherfreunde

In diesem Feriencamp können technikinteressierte Kids mit dem Robo Wunderkind-Bausatz einfache Roboter bauen und diese selbst programmieren.

Die Kinder benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Auch schon die Jüngsten (ab 6 Jahre) tauchen schnell in die faszinierende Welt der Robotik ein und schaffen es innerhalb kurzer Zeit zusammen mit ihrem Roboter spannende Aufgaben zu lösen.

Bevor wir mit dem Tüfteln und Programmieren beginnen, besprechen wir erst einmal ein paar grundlegende Fragen: Wer hat eigentlich die Roboter erschaffen und wozu? Welche unterschiedlichen Roboter gibt es? Wie funktionieren Roboter? Was ist Elektrizität und warum benötigen Roboter diese?

Anschließend schauen wir uns gemeinsam die unterschiedlichen Bauteile und Module an. Der Robo Wunderkind-Bausatz beinhaltet verschiedene elektrische und mechanische Teile. Außerdem gibt es mehrere Motoren und unterschiedliche Sensoren, wie den Entfernungssensor, den Lichtsensor und den Bewegungsmelder. Programmieren werden wir mit Hilfe der zwei Programme „Robo Live“ und „Robo Code“.

Wir starten in die Programmierung mit „Robo Live“. Hier lernen die Kids den Roboter zu steuern, ihn in verschiedenen Farben leuchten und lustige Geräusche machen zu lassen.

Im Verlauf des Feriencamps wird es dann mit „Robo Code“ schon etwas kniffeliger. Denn jetzt kommen nacheinander die verschiedenen Sensoren ins Spiel. Außerdem werden wir herausfinden, was eine Programmierschleife ist und wie der Roboter bestimmte Programmierabschnitte nur dann ausführt, wenn eine vorher festgelegte Bedingung eintrifft.

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Das Feriencamp findet in den Räumen der Musicfactory Köln statt. Dort steht uns nicht nur ein großer Veranstaltungsraum, sondern auch ein weitläufiger Garten zur Verfügung. In den Pausen gehen wir mit den Kids wenn möglich nach draußen, sodass sie sich zwischen der "Arbeit" auch immer wieder an der frischen Luft auspowern können.

Termine und Kosten

Dieses Feriencamp kann halbtags oder ganztags gebucht werden. Bitte wählen Sie dazu unten die entsprechende Option aus.

Der Tagesablauf in unserem Forschercamp (halbtags):

09.00 Ankunft
09.00 – 10.30 Forscherzeit 1
10.30 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 Forscherzeit 2
13.00 Ende

Der Tagesablauf in unserem Forschercamp (ganztags):

08.00 – 09.00 Flexible Ankunft und gemeinsames / freies Spielen
09.00 – 10.30 Forscherzeit 1
10.30 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 Forscherzeit 2
13.00 – 14.30 Mittagspause, inkl. Mittagessen
14.30 – 15.30 Forscherzeit 3
15.30 – 16.00 Happy Hour (zu Ende forschen, gemeinsam Aufräumen, Spielen und flexible Abholzeit)

Für ein ausgewogenes Mittagessen ist gesorgt. Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu trinken und einen kleinen Snack für zwischendurch mit.

Das Mittagessen ist im Preis (Ganztags-Option) enthalten.

Dieses Feriencamp findet in der ersten Woche der Sommerferien (NRW) statt:
05.07. – 09.07.2021

Preis:
halbtags - 145,00 €
ganztags - 260,00 €

Geeignete Altersgruppe(n): 
Grundschule
9 - 12 Jahre
Ferien: 
Sommerferien

Veranstaltungsort

Musicfactory Köln
Amsterdamer Str. 212
50735 Köln
06224 - 998 01 30
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Forscherfreunde
Karl-Theodor-Str. 38
69181 Leimen