Baby

Erste-Hilfe am Kind

Damit Sie im Notfall und bei Unfällen besonnen reagieren.

Praxisorientierter Kurs für (werdende) Eltern, Großeltern und andere "Schutzengel"

Ein verschlucktes Bonbon oder ein Sturz in den Gartenteich sind Situationen, die das Leben eines Kindes bedrohen können. Die Elternschule im Klinikum bietet gemeinsam mit der Johanniter Unfall-Hilfe spezielle Kurse für Eltern, Großeltern und alle "Schutzengel" unserer Kinder an, um zu wissen, wie man mit solchen Situationen besonnen und richtig umgeht.

Die praxisorientierten Kurse befassen sich mit den häufigsten Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter, lebensrettenden Sofortmaßnahmen und der Wundversorgung.

Dazu gibt es wichtige Tipps zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden, so dass es sinnvoll sein kann, den Kurs bereits in der Schwangerschaft noch vor der Geburt des Kindes zu absolvieren.

Termine und Kosten

Samstags, 08:30 - 15:30 Uhr
2018: 20.01., 17.02., 17.03., 21.04., 19.05., 16.06., 21.07., 18.08., 15.09., 20.10., 17.11., 15.12.18

Gebühr:
35 € für Einzelpersonen, 60 € für Paare

Leitung:
Johanniter Unfall-Hilfe

Ort:
Hörsaal Klinikum, Hauptgebäude 1.A, Untergeschoss
Am Gesundheitspark 11, 51375 Leverkusen

Anmeldung:
erforderlich, Johanniter Unfall-Hilfe Köln/Leverkusen/Rhein-Erft,
Telefon 0221 89009-155,
E-Mail ausbildung.koeln@johanniter.de

Geeignete Altersgruppe(n): 
Baby / Kleinkind
Ferien: 

Veranstaltungsort

Klinikum Leverkusen - Mutter-Kind-Zentrum
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen
0214 - 13-2216
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Klinikum Leverkusen - Mutter-Kind-Zentrum
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen
0214 - 13-2216