Museum & Geschichte

Ab in die Steinzeit

Menschenfamilie
Menschenfamilie

Spannender Steinzeitgeburtstag auf den Spuren unserer Vorfahren.

Graffiti der Steinzeit – ab 8 Jahren
Im Höhlenraum der Steinzeitwerkstatt bekommst du beeindruckende Bilder an den Felswänden zu sehen. Dann legt ihr selbst los, mischt Farben aus Pigmenten an und malt, sprüht, graviert und ritzt euer eigenes „Steinzeitgraffiti“.

Steinzeitjäger - ab 8 Jahren
In der Werkstatt zeigen wir euch verschiedene Jagdwaffen und Werkzeuge der Steinzeit. Die Speerschleuder dürft ihr auf der Schießbahn selbst ausprobieren und euch ein eigenes Steinzeitmesser mit einer Klinge aus Feuerstein bauen.

Leckere Brotzeit– ab 8 Jahren
Leckeres Steinzeitbrot backen wir an deinem Geburtstag. Dazu müssen die Körner gemahlen, der Teig geknetet und das Feuer bewacht werden. Auch Butter stellt ihr selbst her. Hmm Lecker!

Steinzeitschmuck – ab 8 Jahren
Ketten, wunderschöne Anhänger und Freundschaftsbänder fertigen wir aus Muscheln, Holz, Kunstsehnen und Lederbändern an. Das wird bestimmt eine tolle Geburtstagsparty!

Funkenschlag und Feuerlampe – ab 8 Jahren
Dieses Geburtstagsprogramm ist etwas für die Feuerteufel unter euch! Ihr baut eure eigene Steinzeitlampe aus Ton, Zunderpilz und Fett. Dann könnt ihr noch mit Feuersteinen Funken schlagen.

Steinzeittiere – ab 5 Jahren
Am Lagerplatz der Neanderthaler in der Ausstellung erfährst du, wie wichtig die Tiere für das Überleben der Menschen damals waren. Nach einer gemeinsamen Pirsch durch den Wald zur Steinzeitwerkstatt fertigt ihr aus Ton eiszeitliche Tiere, wie ein Mammut an.

Schätze der Natur – ab 5 Jahren
Im Museum erhältst du einen ersten Eindruck, was im Leben eines Neanderthalers als echter Schatz galt. Auf dem Waldweg zur Steinzeitwerkstatt könnt ihr euch dann richtig austoben. In der Werkstatt macht ihr Ketten aus Muscheln, Steinen, Leder und anderen Schätzen der Natur.

Steinzeitlicht – ab 5 Jahren
Im Museum bestaunt ihr die Bilder, die Menschen früher an die Felswände gemalt haben. Dann baut ihr in der Werkstatt selbst „Steinzeitliche Taschenlampen“ aus Ton, Zunderpilz und Fett mit denen ihr jede noch so dunkle Bilderhöhle erhellen könntet.

Wir als Jäger und Sammler - ab 5 Jahren
Im Museum erfahrt ihr mit welchen Tieren die Neanderthaler gelebt haben, anschließend sucht ihr Tierspuren auf dem Waldweg zur Steinzeitwerkstatt. Nach einem kleinen Steinzeitpicknick testet ihr eure Jagdfähigkeit mit Speeren. (Dieser Geburtstag ist von Anfang März bis Anfang November buchbar.)

Tipp: Zu unseren Sonderausstellungen bieten wir thematisch passende Kindergeburtstage an.

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Zeitreise durch 4 Millionen Jahre Menschheitsgeschichte erleben.
"Woher kommen wir?" – "Wer sind wir?" – "Wohin gehen wir?" Diese zentralen Fragen leiten durch das Neanderthal Museum.

Ergänzende Info zum Veranstaltungspreis

Dauer: 120 Min
Kosten: ab 118,00€
Teilnehmer: bis zu 10 Teilnehmer

Nützliche Informationen und sonstige Angaben

Der Kindergeburtstag läßt sich selbstverständlich auch mit einem gastronomischen Angebot im und am Neanderthal Museum verbinden. Am Ende der Dauerausstellung gibt es das Museumscafé mit einer Auswahl an leckeren Heißgetränken und Kuchen. Gegenüber des Museums, in Spielplatznähe, bietet der Kiosk warme Snacks wie Pommes Frites und Bratwürstchen an.
Alternativ ist Selbstversorgung möglich.

Geeignete Altersgruppe(n): 
6 - 10 Jahre
10 - 13 Jahre
Weiterführender Link:
Preis: 
60 bis 120 €

Anbieter

Neanderthal Museum
Talstraße 300
40822 Mettmann
02104 - 979 70
Info und Anmeldung

Anbieter Informationen

Neanderthal Museum
Talstraße 300
40822 Mettmann
02104 - 979 70
Tags: