Zuhause

„Geheime Freunde" Online

Samstag, 27.02.2021
20:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© Junges Theater Bonn

Der zwölfjährige, jüdische Junge Alan soll sich um das neue Nachbarsmädchen Naomi kümmern, das mit ihrer Mutter aus Frankreich vor den Nazis geflohen ist

New York während des Zweiten Weltkrieges. Der zwölfjährige, jüdische Junge Alan spielt in seiner Freizeit am liebsten mit seinen Freunden Schlagball oder lässt Modellflugzeuge steigen. Doch dann soll er sich um das neue Nachbarsmädchen Naomi kümmern, das mit ihrer Mutter aus Frankreich vor den Nazis geflohen ist. Naomi musste dort hilflos mit ansehen, wie ihr Vater von der Gestapo zu Tode geprügelt wurde. Seitdem steht sie unter Schock. Auch in ihrer neuen Heimat spricht sie mit niemandem, sitzt sie nur verängstigt im Treppenhaus herum und zerreißt zwanghaft Papier in Fetzen. Alan sträubt sich erst dagegen, Naomi regelmäßig zu besuchen. Seine Freunde nennen sie die ‘irre Ida‘ und Alan fürchtet um seinen Ruf, falls er mit dieser Verrückten gesehen wird. Zu allem Überfluss ist sie ja auch noch ein Mädchen und er will nicht als Weichei gelten. Trotzdem stellt er sich seiner neuen Aufgabe - wenn auch widerwillig. Zuerst kommunizieren er und Naomi nur über ihre Bauchrednerpuppen Charlie und Yvette. Nach und nach öffnet sich Naomi dann und Alan findet Gefallen an den Treffen. Die beiden werden zuerst nur geheime Freunde und alles scheint sich zum Guten zu wenden, denn Naomi entpuppt sich als lustiges und sehr intelligentes Mädchen. Der Erfolg gibt Alan Selbstvertrauen und schließlich begleitet Naomi Alan sogar zur Schule wie ein normales Mädchen. Aber der Hass auf die Juden macht auch vor ihrem Viertel in New York nicht Halt. Als es zu einem gewaltvollen Zwischenfall kommt, wird Naomi von ihrer schrecklichen Vergangenheit eingeholt…

Nach dem Roman „Der gelbe Vogel" von Myron Levoy für Jugendliche ab 12 Jahren.

Infos zum digitalen Spielplan findert ihr auf der Seite des Jungen Theaters Bonn.

Zukünftige Termine : 
06.03.2021, 20:00 Uhr
12.03.2021, 20:00 Uhr
19.03.2021, 10:00 Uhr
26.03.2021, 20:00 Uhr
02.04.2021, 20:00 Uhr
Geeignete Altersgruppe(n): 
9 - 12 Jahre
Weiterführender Link:


Veranstaltungsort

Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn
0228 - 46 36 72
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

Junges Theater Bonn
Hermannstr. 50
53225 Bonn
0228 - 46 36 72