Sonstiges

Urlaub in Köln: Singvogelkonzert

Sonntag, 02.08.2020
06:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© Pixabay

Natur erleben

Manche Leute sagen, dass die Vogelvielfalt in der Stadt sogar größer sei als auf dem Land, weil die Lebensbedingungen in den grünen Stadtoasen stimmen. Auf jeden Fall gehört der morgendliche Gesang zum typischen Sozialverhalten der Singvögel, darunter Zaunkönig, Meise und Rotkehlchen. Er verfolgt mehrere Ziele. Zum einen versuchen die Vogelmännchen mit ihrem Gesang Weibchen anzulocken. Zum anderen dient der Gesang der Revierabgrenzung. Das Vogelmännchen erhebt dadurch territorialen Anspruch auf ein Gebiet. Bei uns in Köln ist der Gartenrotschwanz der erste Sänger. Um halb vier beginnt er mit seinem Konzert. Im 10 Minuten-Abstand folgen Singdrossel, Rotkehlchen, Amsel, Zaunkönig, Mönchsgrasmücke, Heckenbraunelle, Buchfink. Wen wir um 6 Uhr hören und wie wir ihn entdecken können, wird Susanne Roer zeigen.

Treffunkt Bachemer Landstraße, Köln-Deckstein

Anmeldung unter www.koelsch-akademie.de/urlaubinkoeln

Kosten € 10,-/7,50

Zukünftige Termine : 
09.08.2020, 06:00 Uhr
Geeignete Altersgruppe(n): 
Familie

Veranstaltungsort

SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln
0221 - 888 95 0
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln
0221 - 888 95 0
Tags: