Museum

TüftelTag

Sonntag, 18.10.2020
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© Deutsches Museum Bonn

Ungewöhnliche und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft und Technik

Ungewöhnliche und unterhaltsame Einblicke in die Welt der Naturwissenschaft und Technik bieten an den TüftelTagen die MitmachAngebote und Experimente für jedes Alter. Hier kann zum Beispiel eine Schattenstadt, die Türme von Hanoi oder auch eine Leonardo-Brücke gebaut werden. Oder man geht energiegeladen auf Spurensuche durch das Museum, erforscht die unendlichen Weiten, die Tiefen des Meeres oder ist gar von den Sinnen. Das Repertoire umfasst aber auch das Gestalten von Filterblumen oder die Erforschung der Rotkohl-Geheimnisse. Je nach Jahreszeit geht es um die Zutaten der Weihnachtsbäckerei oder, wie man die Karnevalsschminke am besten aus dem Gesicht beseitigt. Ab und an findet auch ein richtiges Tüftel-Quiz statt, bei dem die Anwesenden ihr ganzes Wissen zur Energie oder Kriminalistik unter Beweis stellen können.

Immer spannend und jedes Mal anders…das ist der TüftelTag im Deutschen Museum Bonn. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Spaß und Freude am Entdecken und Erforschen.

Bis auf Weiteres ist die Teilnahme auf zwei Kinder pro Durchgang beschränkt.

Kosten nur Eintritt

Zukünftige Termine : 
01.11.2020, 13:00 Uhr
08.11.2020, 13:00 Uhr
15.11.2020, 13:00 Uhr
22.11.2020, 13:00 Uhr
29.11.2020, 13:00 Uhr
Geeignete Altersgruppe(n): 
Kita
Grundschule
9 - 12 Jahre
Teenager
Erwachsene
Familie
Weiterführender Link:


Veranstaltungsort

Deutsches Museum Bonn
Ahrstr. 45
53175 Bonn
0228 - 30 22 55
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

Deutsches Museum Bonn
Ahrstr. 45
53175 Bonn
0228 - 30 22 55