Wir brauchen deine Unterstützung, jeder Cookie zählt!

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern, bestimmte Funktionen zu ermöglichen und vor allem, um unsere Arbeit zu finanzieren. Du kannst dem jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Akzeptieren
Essenziell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Funktionalität der Webseite zu ermöglichen.

Statistik

Mit diesen Technologien analysieren wir die Nutzung der Webseite, mit dem Ziel, unsere Arbeit zu verbessern.

Marketing

Diese Cookies sind Grundlage für unsere Einnahmen. Wir nutzen Google Adsense, um Anzeigen unserer Werbekunden auf der Webseite einzustellen. Hier erfährst Du, wie personenbezogene Daten zur Personalisierung von Anzeigen verwendet werden.

Komfort/Externe Medien

Diese Technologien werden verwendet, um dir ein besseres Nutzungserlebnis zu ermöglichen.


Literatur

lit.kid.COLOGNE 24 „Gregs Tagebuch – Kein Plan von nix"

Sonntag, 10.03.2024
16:00 Uhr
zurück zur Übersicht
© lit.Cologne

Lesungen für Kinder auf dem Internationalen Literaturfest vom 5. bis 17. März

Cordula Stratmann liest Jeff Kinney: Gregs Tagebuch – Kein Plan von nix

Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch nur was für Mädchen sind! Oder doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal, darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule … Eigentlich fand Greg Schule immer ziemlich doof. Hausaufgaben machen? Für Mathetests büffeln? Schulbücher lesen? Null Bock! Als seine Schule bei einem landesweiten Test so schlecht abschneidet, dass sie geschlossen werden soll, ist Greg daher nicht allzu traurig. Doch dann erfährt er, dass er nicht auf dieselbe Schule kommen soll wie sein bester Freund Rupert. Und das findet Greg gar nicht toll. Kann er das Ruder rumreißen und die Schließung verhindern?
Jeff Kinney ist „New York Times“-Bestseller- Autor und zählt laut „Time Magazine“ zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Cordula Stratmann bringt das berühmte Tagebuch auf die Bühne.

Tickets bei KölnTicket.

Eintritt VVK € 9,50, TK € 12,-

Geeignete Altersgruppe(n): 
Grundschule
9 - 12 Jahre
Familie
Weiterführender Link:

Veranstaltungsort

RheinEnergie Hauptverwaltung
Parkgürtel 24
50823 Köln
Veranstalter Info

Veranstalter Informationen

RheinEnergie Hauptverwaltung
Parkgürtel 24
50823 Köln
Tags: