Schlagwort Internet

Einträge: 15  

 

Medien

Mit sozialen Netzwerke verbinden viele Eltern Cybermobbing oder die Dauernutzung durch ihre Kinder. Doch können sie die Kreativität, Beziehungen und die Identitätsbildung stärken. „SCHAU HIN!“, der Medienratgeber für Familien gibt Tipps.

 
 

Medien

Im Internet kursieren viele falsche Nachrichten. „Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht“ empfiehlt Eltern ihr Kind dabei zu unterstützen, diese zu erkennen.

 
 

Medien

Das Internet bietet eine Vielzahl an kindgerechten Angeboten, mit denen Kinder spielerisch ihre Kreativität fördern können. Der Familienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ gibt Tipps zum kreativen Umgang mit Medien.

 
 

Medien

„Aber Papa sagt, ich darf!“ Laut einer Studie verfolgen Väter und Mütter bei der Medienerziehung häufig unterschiedliche Ansätze.

 
 

Medien

Damit sich Kinder sicher im Netz bewegen: klicksafe, die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz hat auf ihrer Website einen speziellen Elternbereich eingeführt und eine Handreichung zur Durchführung von Elternabenden zur Verfügung gestellt.

 
 

Medien

Postkarten waren gestern – viele Kinder und Jugendliche posten ihre Erlebnisse aus dem Urlaub direkt in sozialen Netzwerken. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ rät Eltern mit ihren Kindern über geeignete Motive und Kanäle zu sprechen.

 
 

Medien

Rund die Hälfte der weltweit 100 Millionen Snapchat-Nutzer stammen aus der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen. Aber auch bei den noch Jüngeren wird die Foto-App immer beliebter. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ empfiehlt Eltern, über die Risiken zu sprechen und Sicherheitsregeln zu vereinbaren.

 
 

Bildung

Pünktlich zum Schulstart in NRW stellt das Internet-ABC das neue Surfschein-Quiz online: Den „Führerschein fürs Internet“ können Grundschüler nun auch in einer spielerischen Frage-Antwort-Version machen.

 
 

Medien

Geschönte Werbung in Zeitschriften, sexy Selfies auf Instagram und Magermodels im Fernsehen: Der übertriebene Körperkult in den Medien kann Mädchen wie Jungen unter Druck setzen. „Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht" gibt Eltern hilfreiche Tipps.

 
 

Medien

Die neue Ausgabe des Programmratgebers FLIMMO ist da und mit dabei erstmals in bundesweiter Auflage die thematisch passende Kinderbeilage „Dein FLIMMO“.

 
 

Medien

Online-Shopping ist kurz vor Weihnachten besonders beliebt. Damit nicht auch der Nachwuchs auf Einkaufstour im Netz geht, sichern Eltern besser ihr Nutzerkonto.

 
 

Gesellschaft

Heute startet die U18-Bundestagswahl. Bis zum Ende der Woche können Kinder und Jugendliche in Wahllokalen ihre Stimme abgeben und sich so bei Politikern Gehör verschaffen. Bei der U18-Landtagswahl im Mai gaben 35.000 junge Wähler ihre Stimme ab.

 
 

contao

Online-Shopping ist kurz vor Weihnachten besonders beliebt. Damit nicht auch der Nachwuchs auf Einkaufstour im Netz geht, sichern Eltern besser ihr Nutzerkonto. Wie dies geht, zeigt der Informationsfilm von SCHAU HIN!, dem Medienratgeber für Familien.

 
 

Gesellschaft

„Woran glaubst Du?“ – so lautet das Motto der ARD-Themenwoche mit Kinderprogramm vom 11. bis zum 17. Juni in Funk, Fernsehen und Internet.

 
 

Gesellschaft

Was sind eigentlich Wahlen? Warum wählen wir nicht jedes Jahr? Wer etwas über Politik und die anstehende Wahl erfahren möchte, ist hier genau richtig.

 

Familiencafés

MAGAZIN