Themen

Familienmenschen

11 Fragen an Nico von Lerchenfeld und Nane Wypich

11 Fragen an Nico von Lerchenfeld und Nane Wypich Wie funktioniert die Verbindung von Wakeboarden, Kunst und Kleinfamilie?

 

Name: Nico von Lerchenfeld und Nane Wypich

Unser Veedel: Kwartier Latäng

Unsere Jobs: Profi Wakeboarder und Künstlerin

Kinder: Unser Sohn Nalu, dieses Jahr im Juli geboren.

1. Besonders toll an Köln finden wir ... wie vielseitig und offen und doch warm und klein die Stadt ist!

2. In Köln fehlt für Familien ... Das Meer und die Berge!

3. Unser Tipp für Familienausflüge ... Das Eat Play Love Festival im August am Fühlinger See. Oder das Stuntwerk in Mühlheim. Oder eine der Wasserskianlagen in Langenfeld oder Dormagen.

4. Diese Kölner Person würde ich gerne mal kennenlernen: Henriette Reker - um sie davon zu überzeugen, in den Aachener Weiher einen WakePark zu bauen.

5. Das letzte Mal haben wir so richtig gelacht ... Vorhin, als Nalu sich unter einer gemeinen Kitzelattacke befand!

6. Unser Abendritual ... Den Kleinen mit viel Kuscheln ins Bett bringen, und dann heißt es für uns beide gerade meist, die späten Abendstunden noch für Arbeit zu nutzen.

7. Zurzeit spielen wir am liebsten ... Dead Man's Draw. Wurde uns wärmstens vom „Spielbrett" empfohlen und wir lieben es.

8. Unser Lieblingsbuch ... Noch ist Nalu nicht so picky was die Bücher angeht, die er vorgelesen bekommt. Das letzte Buch, das mich sehr begeistert hat, war „Der unsichtbare Apfel" von Robert Gwisdek.

9. Mein Kind schläft ... meistens mit Händen nach oben gestreckt - so süß!

10. Beruf und Kind - das ist ... eine Zeitmanagement-Herausforderung! Da wir beide Job-bedingt wenig Routine haben, können wir zum Glück beide super viel Zeit mit Nalu verbringen. Andererseits ist es manchmal auch schwer, mit unseren Projekten hinterher zu kommen.

11. Kinderfreies Wochenende! Was macht ihr am liebsten? Hatten wir bis jetzt noch nicht. Aber vor allem freu' ich mich auf durchgeschlafene Nächte. Oder doch mal wieder eine durchgetanzte Nacht und ein durchgeschlafener Tag?

 

 

Was macht dein Kind in den Ferien?

 

 

MAGAZIN

Familiencafés