Klinikführer

Frauenklinik Köln-Holweide

© Frauenklinik Holweide

© Frauenklinik Holweide

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Köln-Holweide

Med. Versorgung des Babys

  • Intensivstation für Früh- und Neugeborene im Haus: ja
  • Kinderarzt im Haus: ja (24 Std/Tag)

Hebammenbetreuung

  • Hebammen pro Schicht: 2-3
  • Beleghebammen: ja

Wochenbettstation

  • Anzahl der Betten: 45
  • Betten im Zimmer: 2
  • Familienzimmer: 97,56 Euro VP

Ausstattung der Kreißsäle

  • Bad/WC
  • Entbindungswanne
  • Hocker
  • Deckentücher
  • Bälle

Stillen

  • Stillzertifizierung: ja
  • stillzertifizierte Schwestern: 2
  • weitere Angebote: Still-Informationsabende, Stillgruppe

Alternative Methoden

  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Aromatherapie und mehr

Angebote während der Schwangerschaft

  • Kreißsaalbesichtigung jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 18.30 Uhr
  • Infoabende  zu Geburtsplanung, Mehrlinge, Pränataldiagnostik
  • Hebammen-Sprechstunde
  • Geburtsvorbereitung im Hebammenhaus

Angebote nach der Geburt

  • Hebammen-Sprechstunde
  • Rückbildung
  • PEKiP
  • Beckenbodengymnastik
  • Babymassage
  • Informationsabende

Spezialisierungen

  • Hochrisikogeburten mit Versorgung der Frühgeborenen im Perinatalzentrum

Geburten 2017: 1.842 / Anzahl Kreißsäle: 5

Adress Informationen

Frauenklinik Köln-Holweide
Neufelder Str. 32
51067 Köln
0221 – 89 07 27 36