Veranstaltungssuche zurücksetzen

Freitag, 31.10.2014 Veranstaltung eintragen

1 2 3 4 > >> Einträge: 48  

31.10.

09:00

Sonstiges

Es warten jede Menge Spiel, Spaß und Abenteuer, denn das gesamte Spielareal mit Abenteuerspielplatz und Allwetterhalle sowie das Hofgelände sind bis zur Geisterstunde geöffnet.

 
 

31.10.

10:30

Theater

Ein Thema, das selten für Kinder inszeniert wird: Der Tod.

 
 

31.10.

15:00

Museum

Halloween – Süßes oder Saures!

 
 

31.10.

17:00

Sonstiges

Bei Dämmerung geht es mit einem Vampir-Zauberer los und um 19 Uhr startet, ausgerüstet mit festen Schuhen und Taschenlampe, im Mais-Labyrinth die Geistersuche!

 
 

31.10.

17:00

Museum

Gruselige Kinderführung durch das beleuchtete und geschmückte Römerbergwerk.

 
 

31.10.

17:30

Führung

Familienführung

 
 

31.10.

18:00

Sonstiges

Geister, Fabelwesen und Hexen streifen durch den gruselig dekorierten Zoo.

 
 

31.10.

18:00

Sonstiges

Treten Sie ein in die Burg des Schreckens, vergessen Sie Ihren Mut nicht daheim, sonst sind Sie verloren!
Gruseln auf dem Burggelände und im Parcours des Schreckens, Liveshow bekannter Mittelalter-Bands und Spuk auf den Höfen.

 
 

31.10.

10:00

Museum

Wie aus Rüben traditionelle Martinslaternen hergestellt werden, lernen große und kleine Museumsgäste heute in diesem Bastelkurs.

 
 

31.10.

10:00

Theater

Ein Stück über die Begegnung mit dem Ich und dem Anderen für Kinder ab 3 Jahren.

 
 

31.10.

10:00
15.00

Theater

Weil die Insel Lummerland zu klein für alle Bewohner wird, machen sich Lukas, Emma, die Lokomotive, und Jim Knopf sich eines Nachts von Lummerland aus, auf eine Reise ins Unbekannte.

 
 

31.10.

10:00

Theater

Wolf Erlbruch hat mit seinem Bilderbuch sehr kindgerecht eine große Wahrheit beschrieben: „Alles, was lebt, verändert sich. Und der Tod ist nichts anderes als die letzte Veränderung." Ein schwieriges Thema wird hier für Kinder ab 6 Jahren leicht, ehrlich und humorvoll erzählt.

 
 

31.10.

10:00

Museum

Für alle Museumsbesucher kostenlos, geeignet für jedes Alter.

 
 

31.10.

11:00

Theater

SPIELARTEN zeigt auch 2014 ein aufregendes Programm: Auf insgesamt 12 Bühnen in 8 Städten in NRW werden 11 herausragende freie Kinder- und Jugendtheaterproduktionen gezeigt.

 
 

31.10.

11:00
16.00

Musik

Mit historischen Musikinstrumenten entführen die Musikerinnen von Die Irrlichter euch in eine vergangene Zeit und laden zum Mitsingen, Träumen und Tanzen ein.

 
 

1 2 3 4 > >>

Möchten Sie eine Veranstaltung eintragen? Melden Sie sich dazu bitte hier an.

Kurse

Gewinnspiel

 

Neuigkeiten aus der Region

zurück

Leben im Paradies

Leben im Paradies

Europa vor 15.000 Jahren: Eiszeit. Was ist das eigentlich? Wann war die Eiszeit und wie lebte man damals? Das alles und ...

Schattenmonster

Schattenmonster

Überall in der Wohnung haben sich Monster versteckt, man muss nur das Licht ausschalten und die Taschenlampe anmachen – ...

Halloween mit Kindern!

Halloween mit Kindern!

Am 31. Oktober ist es wieder soweit: Die Kürbislaternen leuchten, Geister kommen aus ihren Verstecken und die Kinder ...

Start der Kinderuni

Start der Kinderuni

Nach dem erfolgreichem Start im vergangenen Schuljahr geht die Kinderuni im Rhein-Sieg-Kreis ab sofort in die zweite ...

Weihnachtsbäckerei

Weihnachtsbäckerei

Plätzchen backen mit KÄNGURU und IKEA. Habt ihr ein gutes Rezept, das ihr mit uns teilen wollt? Dann nehmt an unserem ...

Tanzeinlage

Tanzeinlage

Wir sind beeindruckt. Dieser kleine Junge verfügt schon über Grooves und hat Tanzschritte drauf, die wir bis heute noch ...

Plan M

Plan M

Das Musikvermittlungsprogramm des WDR bietet Kindern und Jugendlichen eine spannende Konzertsaison. Musikprofis laden ...

Das Rheinland und der Heilige Martin

Das Rheinland und der Heilige Martin

Bei uns sagt man: „Kannst du mal heben?“ und nicht „Kannst du mal halten?" Wir aus dem Süden wollen halt hoch hinaus. ...

Stempel-Workshop

Stempel-Workshop

Am 20. November ist es soweit. KÄNGURU veranstaltet zusammen mit karamelo einen Stempel-Workshop. In der alten ...

Paria Stiftung

Paria Stiftung

Ob Müttertreff, Treffen für Scheidungskinder oder Trauergruppe: Die Paria-Stiftung bietet verschiedene Kurse an.

weiter